Marionettentheater 10.07.2021

Veranstalter: Stadt Fürstenberg/Havel

Die Wasserstadt Fürstenberg/Havel präsentiert:
Das Lindenberger Marionettentheater „Das Feuerwehrmärchen“ im Stadtpark

Nachdem das Fürstenberger Wasserfest schon im letzten Jahr Corona bedingt ausfallen musste, kann es leider auch in diesem Jahr nicht in dem gewohnten Rahmen und der üblichen Größe stattfinden. Trotzdem möchte die Stadt den Fürstenbergern und Besuchern ein kleines kulturelles Highlight bieten und lädt deshalb am Nachmittag des 10. Juli 2021 zum Marionettentheater und am Abend zum Sommerkonzert ein. Vorausgesetzt natürlich, die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie erlaubt dies.

„Das Feuerwehrmärchen“:

Für Kinder ab 3 Jahren (auch für Ältere gut geeignet)
Die Hoftiere vom Bauern Schorsch haben eine Freiwillige Feuerwehr gegründet. Nur die beiden Kleinsten, Cordula und Horst, dürfen nicht mitmachen, obwohl sie so gerne dabei sein wollten!
Feuerwehrhauptmann Luigi traut ihnen einfach nichts zu. Eines Tages jedoch bietet sich den beiden Freunden eine unerwartete Chance, sich in das Feuerwehrteam einzubringen, indem sie nicht nur die alte Feuerwehr wieder reparieren, sondern auch ganz alleine jemanden aus dem Unglück retten.
Und so bekommt der Hof auch noch eine Freiwillige Jugendfeuerwehr.

Einlass: 13:00 Uhr
Ein Stück von Hans Serner
Regie: Hans Serner, Ausstattung, Spiel: Claudia Neubarth, Hans Serner.
http://www.marion-etten-theater.de/

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den Förderern und Sponsoren den kleinen und großen Gästen dieses kulturelle Programm bieten können und bedanken uns herzlich beim Landkreis Oberhavel, der Mittelbrandenburgischen Sparkasse, der EMB Energie Mark Brandenburg GmbH, der E.DIS Netz GmbH sowie der AWU Oberhavel GmbH für die Unterstützung.

Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Brandenburgischen Finanzausgleichs.

Die Besucherzahl des Kinder Marionettentheater ist auf 300 Personen begrenzt. Die Tickets sind nur im Eventim Vorverkauf erhältlich.

Änderungen vorbehalten.